IMG_9531

Tripp Trapp, wer sitzt denn da? ‐ 14.01.2010

Es klappert der Bruno mit Lust und mit Krach, tripp trapp. Bei Tag und bei Nacht ist Theresa stets wach, tripp trapp. Sie sitzen im Stühlchen die Nase ganz rot, und haben wir diese so hat’s keine Not, Tripp Trapp, Tripp Trapp, Tripp Trapp.

Die Kleinen finden’s super, endlich mit den Großen am Tisch zu sitzen!

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht am 22. Januar 2010 um 22:32 | #

    Die sind s o o nett; eigentlich dürftet Ihr keinen Alleinvertretungsanspruch haben!

  2. Bo
    Veröffentlicht am 27. Januar 2010 um 16:38 | #

    Vielleicht klappt es jetzt mit dem Mail. Vor Tagen wurde mein Kommentar leider nicht angenommen. Ich bin entzückt! Diese süssesten kleinen Bärliners! Wie ich Euch vermisse! Alle Bilder sind so ein Aufsteller! Ein Riesendank dem Hoffotografen! Und die Kommentare dazu grad auch! Wer ist der grosse Dichter? So leichtfüssig und schlagfertig? Das kann wohl nur die Anne sein?

Kommentar verfassen

Deine Email wird nicht veröffentlicht.

*
*